SIEMENS – SIGNIA

NATUR ALS VORBILD – SIGNIA NX FÜR NATÜRLICHSTE WAHRNEHMUNG DER EIGENEN STIMME

WEGWEISENDE ENTWICKLUNG UND INNOVATIONEN
Siemens arbeitet stets an Innovationen, um seine Produkte zu optimieren und um Menschen mit Hörminderung zu besserem Hören zu verhelfen.

Durch die Weltneuheit OVP™ (Own Voice Processing) erleben Sie mit Ihren Hörgeräten eine natürlich klingende eigene Stimme, kombiniert mit umfassendem Hören aller anderer Umgebungsgeräusche. Als Hörexperten streben wir danach, Ihnen ein möglichst natürliches Hören zu bieten. Wesentlich für die Erstanpassung und die Zufriedenheit sind eine umfassende Hörbarkeit und ein natürlicher Klang der eigenen Stimme.

Durch die Weltneuheit Own Voice Processing (OVP™) haben wir die Spontanakzeptanz bei Hörgeräteträgern um 75 % erhöht*. Die Spontanakzeptanz besagt, dass Kunden sich sofort nach dem Einsetzen mit den neuen Hörgeräten wohlfühlen und mit dem Ergebnis zufrieden sind.

Unsere Technologie ermöglicht das dynamische Abtasten und Verarbeiten der Stimme des Hörgeräteträgers. Und dies komplett separat von der Verarbeitung der Umgebungsgeräusche und aller anderen Stimmen.

Dadurch können Ihre Hörsysteme durch den Hörakustiker für die Hörbarkeit der gesamten akustischen Umgebung optimiert werden.

Ohne Kompromisse für Sie bei der Wahrnehmung Ihrer eigenen Stimme.

Neben der natürlichen Wahrnehmung der eigenen Stimme bietet Ihnen Ultra HD e2e mit seiner Richtwirkungstechnologie ein klares Sprachverstehen und einen natürlichen Höreindruck in sämtlichen Situationen, sogar in den lautesten.

Neue Algorithmen ermöglichen eine präzise räumliche Wahrnehmung.
Als Hörsystemträger können Sie jetzt von einer kompromisslos offenen räumlichen Hörerfahrung profitieren – mit allen Vorteilen unserer erstklassigen Richtwirkungsmikrofonie.

Unser , der nun über ein Maximum von 113 dB verfügt, liefert exzellente Signalqualität in lauter Umgebung – für kristallklaren Klang. Und der leistungsstarke Rückkopplungsmanager bietet Ihnen die stabilste Verstärkung zur Erhaltung der Signalqualität.

Das ganze System steuert der einzigartige 3D-Klassifikator, der sicherstellt, dass OVP™ und Signalverarbeitung in perfekter Harmonie zusammenarbeiten, um die Erfahrung von natürlichem Hören nachzubilden.

Heutzutage erwarten Sie als Hörsystemträger höchste Hörleistung und nahtlose Konnektivität.
Nur Signia Hörsysteme kombinieren die Verbindungstechnologien für eine natürlich klingende eigene Stimme und kompromissloses Hören mit Direct-Streaming. Dank der unübertroffenen Energieeffizienz bietet Signia das einzige Wireless-System, das Bluetooth und Ultra HD e2e kombiniert.

Ultra HD e2e ermöglicht viele einzigartige audiologische Funktionen. Es ist die echte binaurale Signalverarbeitung, die natürlichste Hörerfahrung bietet und Signia Nx von den e2e-Wireless-Systemen anderer Hersteller unterscheidet.

Erst durch Ultra HD e2e ist das patentierte OVP™ und “besser hören als Normalhörende” * realisierbar.

Unsere 2,4-GHz-Bluetooth-Technologie bietet die höchste Audiostreaming-Qualität von Smartphones und TV. Die Kombination der Wireless-Technologien in kleinsten Hörsystemen ist erst durch unsere innovative aufgelaserte Antenne möglich.

CELLION PRIMAX – AUSGEZEICHNETES HÖREN IM AKKUBETRIEB

Wiederaufladbarer Lithium-Ionen Akku
Mit Cellion müssen Sie nie wieder Batterien wechseln. Dank induktiver Ladestation lässt sich Cellion ganz einfach und schnell Aufladen.

Lange Laufzeit
Der Akku des Cellion hält bis zu 24 Stunden, selbst bei durchgehendem Audio-Streaming. Dank induktiver Ladestation lässt sich Cellion innerhalb von 4 Stunden voll aufladen. Bereits 30 Minuten reichen für 7 Stunden Betriebsdauer.

Einzigartiges Gehäuse
Das elegante Gehäuse ist wie aus einem Guss und kommt ohne Batteriefach und Ladekontakte aus. Dadurch ist es besonders gut gegen Schmutz und Schweiß geschützt.

Natürlich verfügt Cellion primax auch über die hervorragenden audiologischen Eigenschaften der primax-Technologie und bietet Ihnen damit herausragende Klangqualität. Mit SpeechMaster reagiert Cellion automatisch auf Veränderungen der Hörsituation und hebt den dominanten Sprecher (Ziesprecher) hervor. Dank EchoShield wird in halligen Räumen der störende Nachhall reduziert.

Cellion primax. Ausgezeichnetes Hören im Akkubetrieb.

DIE INNOVATION HEISST INDUKTION

Klein, leicht und trotzdem eine Hightech-Ladestation: Die Induktiv-Ladestation für Lithium-Ionen-Akkus lässt sich intuitiv bedienen. Einfach die Hörsysteme in den Ladeschacht legen und der Ladevorgang startet ganz automatisch. Dabei müssen Ihre Kunden gar nicht genau justieren, da induktiv, also ohne direkten Kontakt, geladen wird. Zeitgleich aktiviert sich die Trockenfunktion des Ladegerätes, um eventuelle Feuchtigkeit aus den Hörgeräten zu entfernen. Und für besonderen Komfort schalten sich die Hörsysteme in der Ladestation automatisch aus sowie beim Herausnehmen wieder an.

Induktiv-Ladestation auf einen Blick:

(1) Standard Micro-USB-Anschluss

Die Induktiv-Ladestation verwendet zur Stromversorgung ein Standard-Netzteil mit Micro-USBAnschluss.

(2) LED Anzeige

Drei LEDs zeigen den Ladestatus der Hörgeräte an.

(3) Automatisches Ein-/Ausschalten

Für noch mehr Komfort schaltet sich Cellion beim Ladevorgang automatisch aus und beim Herausnehmen aus der Induktiv-Ladestation automatisch wieder an.

(4) Induktives Laden

Cellion wird einfach in die Ladestation gelegt und beginnt automatisch mit dem Ladevorgang – ganz ohne Ladekontakte.

(5) Leicht und kompakt

Die Ladestation für Cellion ist extrem klein und leicht. So kann sie einfach auf Reisen mitgenommen werden.

(6) Schnelles Laden

In nur vier Stunden sind die Hörgeräte komplett geladen. Nach einem 30-minütigen Nachladen können sie bereits sieben Stunden genutzt werden.

(7) Trocknung

Während des Ladevorgangs in der Induktiv-Ladestation werden die Hörsysteme gleichzeitig getrocknet.

Das Hörakustik-Team  von SCHÜTT lädt Sie herzlich ein, die neuesten Akku-Hörgeräte von Siemens und Signia kostenlos und unverbindlich zur Probe zu tragen. Vereinbaren Sie einfach einen Beratungstermin unter:

Telefon: 07141 – 4887790 oder E-Mail: hoerakustik@optik-schuett.de oder Kontaktformular