starck-brillen-2-schuett-optiker-ludwigsburg
starck-eyewears-schuett-ludwigsburg-1
starck-schuett2
starck-schuett1
starck-schuett3

STARCK EYES

BRILLEN MIT BEWEGUNGSFREIHEIT

STARCK EYES sind bei SCHÜTT in Ludwigsburg zeitlos schöne Brillen für Frauen und Männer, denen Innovation, Funktionalität und Design wichtig ist. Die klare Ästhetik macht die Brillen des französischen Star-Designers PHILIPPE STARCK zu modernen Klassikern. Die Eigenschaften, die seine Modelle so besonders machen, sind das herausragende Design, das einzigartige Material und die Technik, mit der diese Brillen ausgestattet sind.

Biolink – Brillenbügel mit 360° Freiheit

Vor mehr als 20 Jahren revolutionierte STARCK EYES das Brillendesign und führte das Konzept Bionismus ein: “Inspiration aus dem Körper, um Technologien zu entwickeln, die dem Menschen besser angepasst sind” .

Biolink® ist eine patentierte biomechanische Bewegung, die vom menschlichen Schultergelenk inspiriert ist. Genau wie die Schulter hat sie dieselbe 360-Bewegungsfreiheit in beide Richtungen, es imitiert sozusagen die natürliche Bewegungsvielfalt des Armes und teilt mit ihm die gleiche Bewegungsfreiheit. Das schraubenlose Gelenk schmiegt sich elegant und ohne Druck an den Kopf an und verleiht der Brille somit einen fantastischen Komfort.



starck-brillen-schuett-optiker-ludwigsburg

intelligente Brillen

“Ich war schon immer daran interessiert, dass das Produkt dem Menschen einen direkten Nutzen bringen muss. Daher interessierten mich Brillen schon immer, da sie ein sehr wichtiges Produkt sind. Bionismus ist heute unverzichtbar, um eine natürliche Harmonie zu schaffen und die Spezies fortzusetzen. STARCK EYES ist der Beweis dafür, dass Intelligenz elegant ist, dass Intelligenz sexy sein kann.“ Ph.S.





Online Terminkalender

Möchten Sie eine STARCK Brille mit Ihrer Sehstärke?

Dann vereinbaren Sie gleich Ihren Wunschtermin bei unseren Augenoptikermeisterinnen – oder meistern mit einem Klick auf den Button. Wir freuen uns auf Sie!


Wir verwenden den Google-Dienst reCaptcha, um festzustellen, ob ein Mensch oder ein Computer eine bestimmte Eingabe in unserem Kontakt- oder Newsletter-Formular macht.