hoerstudie_testhoerer-mini-hoergeraete-schuett-ludwigsburg

Testhörer für Im-Ohr-Hörsysteme gesucht !

Unauffällig, intelligent und zuverlässig

Im-Ohr-Hörsysteme (IdO) sind die kosmetische Lösung für alle, die größtmögliche Unauffälligkeit wünschen. Sie sitzen direkt im Gehörgang und nehmen den Schall aus allen Richtungen auf, verstärken und bündeln ihn und leiten ihn zum Trommelfell weiter.

Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Termin online oder rufen Sie uns einfach an.


Testen Sie jetzt Im-Ohr-Hörsysteme

„Der schöne Vorteil von Im- Ohr-Hörsystemen ist, dass sie auf den ersten Blick einfach nicht gesehen werden,“ schwärmt Hartmut Schütt über diese kleinen Helfer im Ohr.

„Dank Wireless-Funktionalität und Fernbedienung kann man die Hörsysteme mit verschiedenen Audiogeräten, wie dem Fernseher oder dem Smartphone vernetzen – ganz ohne Kabel und in Stereo-Qualität.“





Unauffällige Hörsysteme

Im-Ohr-Hörsysteme werden individuell und passgenau für den Gehörgang angefertigt. Mit allergrößter Sorgfalt erfolgt die mikrometergenaue Herstellung. Anschließend werden die Hörsysteme an den persönlichen Hörverlust angepasst.

Das kleine Im-Ohr-Hörsystem beinhaltet die gesamte Technik. Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Sortiment an Im-Ohr-Hörsystemen an. Jedes Hörsystem wird an Ihre Bedürfnisse angepasst.



Ohr

Komfort durch Fernsteuerung

Alle Im-Ohr-Modelle lassen sich komfortabel tragen, da sie sich entweder automatisch auf die jeweilige Hörsituation einstellen oder manuell eingestellt werden können. Hierfür stehen dem Kunde verschiedene Bedienelemente, umfangreiches Zubehör und Smartphone-Apps zur Verfügung.

Durch spezielle Beschichtung sind die Hörsysteme besonders leicht zu reinigen. Spezielle Filter schützen die empfindlichen Mikrofone und Lautsprecher, um Verschmutzungen der filigranen Technik im Inneren der Hörsysteme zu verhindern.




Hervorhebung der Sprache

Die neueste Technikgeneration überzeugt durch neue Programme, die die Sprachhervorhebung optimieren und so zu entspannterem Hören beitragen.

Zusätzlichen Komfort bietet eine Situationsautomatik, die unterschiedliche Hörsituationen erkennt und die Funktionen der Hörsysteme automatisch hieran anpasst. Für die Studie werden sowohl Teilnehmer gesucht, die bisher keine Hörgeräte tragen, aber auch erfahrene Hörgeräteträger.

Die Teilnahme ist kostenfrei und ohne jegliche Verpflichtung.





Wir verwenden den Google-Dienst reCaptcha, um festzustellen, ob ein Mensch oder ein Computer eine bestimmte Eingabe in unserem Kontakt- oder Newsletter-Formular macht.