cazal-sonne-2-optiker-schuett-ludwigsburg
cazal-sonne-1-optiker-schuett-ludwigsburg
cazal-brillen-1-optiker-schuett-ludwigsburg
cazal-limited-optiker-schuett-ludwigsburg
cazal-legend-optiker-schuett-ludwigsburg
cazal9077-schuett-ludwigsburg

CAZAL

DIE KULTBRILLE

Bereits seit 1975 gibt es die Marke CAZAL. Günter Böttcher, der quirlige Unternehmergeist, und der junge, energiegeladene Designer Cari Zalloni hatten die Idee, eine ganz eigenständige Kollektion modischer Brillen zu kreieren. CAZAL steht für richtungweisendes Design und wird zusammengesetzt aus den Initialen des Designers: CAri ZALloni. Die Marke mit der unverwechselbaren Handschrift ging vom Start weg auf Erfolgkurs.

Viele prominente Gesichter haben den einzigartigen Kreationen von CAZAL schon als Bühne gedient und ihnen rund um den Globus Kultstatus verliehen. In Passau hergestellt und weltweit berühmt!

Möchten Sie eine einzigartige CAZAL in Ihre Sehstärke? Dann vereinbaren Sie gleich Ihren Wunschtermin für eine Augenprüfung – bei SCHÜTT, Ihrem Optiker in Ludwigsburg. Rufen Sie uns einfach an oder klicken Sie HIER.


Der Designer Cari Zalloni

Cari Zalloni galt als einer der renommierten Brillendesigner überhaupt. Als CAZAL wurde er zu einem wirklichen Brillen-Couturier, der aus der optischen Welt nicht mehr wegzudenken ist.




Legendäres Design

Einige der legendären CAZAL-Designs aus den 70er und 80er Jahren sind auch heute noch tonangebend. Brillen, die von ihren Fans liebevoll mit dem Kosenamen „Cazzy“ bedacht wurden. Sie wurden zu Statussymbolen in der Hip-Hop-Szene.




CAZAL LEGENDS

Erfahren Sie mehr über CAZAL LEGENDS. Einzigartig und unverwechselbare Brillen, Modelle, die Brillengeschichte geschrieben haben. CAZAL LEGENDS haben absoluten Kultstatus! Ihr stilbildender Look ist geprägt vom Hip-Hop Style der 80er und steht bis heute für einen selbstwussten und vom Zeitgeist unabhängigen Charakter.

CAZAL Limited Edition sind exklusive Modelle und weltweit begehrte Sammlerobjekte. Klicken Sie auf das Bild und erfahren Sie mehr:




Wir verwenden den Google-Dienst reCaptcha, um festzustellen, ob ein Mensch oder ein Computer eine bestimmte Eingabe in unserem Kontakt- oder Newsletter-Formular macht.